Barockkirche in Wiblingen



Sehr kurze Übersicht:

Spätbarocke Kirche (erbaut ab 1772; Weihe 1783) mit schönen Deckenfresken von Januarius Zick.
Baumeister war Johann Georg Specht. Er richtete sich nach Plänen von Johann Michael Fischer, der Langhaus und Zentralbau zusammenführte.

Das Chorgestühl wurde von Johann Joseph Christian in seinem letzten Lebensjahr entworfen. Januarius Zick veränderte diesen Entwurf zeitgemäß. Franz Joseph Friedrich Christian (Sohn des oben genannten) führte den Auftrag aus.